eg-check.de anwenden

eg-check.de hilft Ihnen, Entgeltungleichheit sowie deren Ursachen in Ihrem Unternehmen oder in Tarifverträgen sichtbar zu machen und das finanzielle Ausmaß der Benachteiligung auszurechnen. Beim Einsatz der Prüfinstrumente werden entgeltrelevante Daten Ihres Betriebes systematisch in Tabellen strukturiert, Entgelte einzelner Beschäftigter miteinander verglichen und Regelungen aus Tarifverträgen überprüft. Schrittweise Erläuterungen zur Anwendung von eg-check.de bietet Ihnen diese Internetseite. Alternativ finden Sie das gesamte Prüfinstrumentarium mit Erläuterungen auch als pdf-Dokument bei unseren Downloads.

 

Prüfinstrumente

eg-check.de bietet jeweils eigene Prüfinstrumente für die Entgeltbestandteile Grundentgelt, Stufensteigerungen, Erschwerniszuschläge, Leistungs- und Überstundenvergütungen. Für jede Entgeltkomponente gibt es drei Arten von Prüfinstrumenten: Statistiken, Regelungs-Checks und Paarvergleiche. mehr zu Prüfinstrumente...

 

Welchen Entgeltbestandteil möchten Sie überprüfen?

Anforderungsbezogenes Grundentgelt

Beim Grundentgelt sollte gelten: Gleiches Geld für gleiche oder gleichwertige Arbeit. Prüfen Sie, ob dies in Ihrem Unternehmen der Fall ist. mehr zu Anforderungsbezogenes Grundentgelt...

Stufensteigerungen beim Grundentgelt

Wird gleich lange Berufserfahrung von Frauen und Männer in Ihrem Unternehmen auch gleich bewertet und bezahlt? Finden Sie es heraus. mehr zu Stufensteigerungen beim Grundentgelt...

Leistungsvergütungen

Vergleichbare oder gleiche Leistungen von Männern und Frauen sollten auch gleich entlohnt werden. Gilt das auch für Ihr Unternehmen? mehr zu Leistungsvergütungen...

Überstundenvergütungen

Wird Frauen und Männern für die gleiche Anzahl von zusätzlich geleisteten Arbeitsstunden in Ihrem Unternehmen auch die gleiche Vergütung gezahlt? Machen Sie den Test. mehr zu Überstundenvergütungen...

Erschwerniszuschläge

Besondere physische oder psychische Erschwernisse am Arbeitsplatz werden gesondert entlohnt. Gilt das für Frau und Mann in Ihrem Unternehmen gleichermaßen? mehr zu Erschwerniszuschläge...